Landkarten schwindeln

Die Wahrheit ist, dass jede Karte eine kleine Lüge erzählt.
Zum Beispiel die Mercator-Projektion die bekannteste Projekton der Welt übertreibt Regionen weit vom Äquator entfernt liegen. Wie groß ist Grönland im Vergleich zu Afrika? Doch fast gleich groß, oder ?

photo credit: Strebe / Wikimedia Commons. A Mercator projection map.

photo credit: Strebe / Wikimedia Commons. A Mercator projection map.

Warum das so ist und einige interessante Fakten zeigt folgendes Video

Update 16.08.2016:

Ein weiterer sehr guter Clip:

und das Beste zum Schluss und zum selber experimentieren:

http://thetruesize.com/

 

 

1 Antwort
  1. Gerhard Scheerle says:

    Dass die Mercator-Abbildung immer noch so häufig vorzufinden ist, ärgert mich genauso und das schon sehr lange.
    Übrigens:
    Die hier gezeigte Karte ‚Actual Size‘ ist genauso verzerrt wie die ‚Map Size‘, da sie die Mercator-Abbildung nur verkleinert. In Wirklichkeit ist Grönland im Norden nämlich viel viel schmaler!
    Deshalb verwenden wir in unserem Verlag vornehmlich flächentreue Abbildungen, um die Proportionen korrekt darzustellen. Das gilt für Kontinentkarten und Länderkarten genauso wie für Weltkarten. Erkauft wird das jedoch durch eine andere Verzerrung: die Winkeltreue geht verloren.
    In früheren Zeiten der Seeschiffahrt war die Mercator-Abbildung sehr sinnvoll: Ein Kurs (eine Himmelsrichtung) wird hier immer als eine gerade Linie abgebildet. In heutiger Zeit ist die Mercator-Abbildung aber zum Beispiel für Zeitzonenkarten durchaus geeignet!

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.