Astronomietag – Samstag, 19. März 2016

Unter dem Motto „Faszination Mond – die lange Nacht mit Luna” findet der diesjährige bundesweite Astronomietag statt. Die Sternwarte Höfingen ist ab 15 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Kurzvorträge à ca. 20 min etwa zur vollen Stunde:

  • 16:00   Gravitationswellen
  • 17:00   Besucher aus dem All
  • 18:00   Der Mond und seine Bahn
  • 19:00   Faszination Mond
  • 20:00   Sternhimmel am Computer

Zum Aufwärmen gibt’s Kaffee und Kuchen, solange der Vorrat reicht.

Wer ist nicht fasziniert vom Anblick des Sternenhimmels? Haben Sie schon einmal einen Planeten, ein Sternbild oder gar eine ferne Galaxie am Nachthimmel gesehen? Möchten Sie sich in der Welt der Sterne zurechtfinden?
Einmal im Jahr gibt es eine ganz besonders attraktive Gelegenheit, Einblicke in das Universum, in dem wir leben, zu erhalten: den “Astronomietag”.
In diesem Jahr steht unser Mond im Mittelpunkt: vier Tage vor Vollmond ist er mit dem bloßen Auge, dem Fernglas und dem Teleskop besonders gut zu beobachten.
Überdies besteht am Taghimmel die Möglichkeit, neben der  Sonne und dem Mond Planeten und besonders helle Sterne durchs Fernrohr zu beobachten.
Frühjahrsnächte sind kühl. Ziehen Sie sich deshalb warm an!
Der deutschlandweite Astronomietag bietet Anlass und Gelegenheit für jeden Interessierten, sich über astronomische Themen zu informieren und selbst einen Blick ins All zu werfen. Engagierte Hobby-Astronomen bringen Ihnen den Himmel ein Stück näher.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.