Komet C/2014 E2 Jacques !

Komet C/2014 E2 Jacques kommt … und geht! Erste Beobachtung am 02.08.2014 mit 6,6 mag unweit von Capella – am Morgenhimmel erst nach 03 Uhr hoch genug am Nordosthimmel. Inzwischen aber ist er auch bereits am Abendhimmel sichtbar und wandert jetzt schnell von der Cassiopeia durch das Sternbild Schwan in den Adler, wo er sich wohl spätestens im Dezember verabschiedet. – Die Helligkeit hat seit Anfang August sogar noch leicht zugelegt: letzte Beobachtung am 22.08.2014 mit 6,0 mag! Im Teleskop ein grandioser Anblick (wenn auch ohne Schweif)!

Mein Tipp: Jetzt schnell hinschauen, denn die Helligkeit soll im September dramatisch zurückgehen…

UPDATE: Und die Helligkeit ist im September dramatisch zurückgegangen. Sie beträgt am 27.09.2014 nur noch 9,4 mag. Letzte Beobachtung: 28.10.2014 mit gar nur noch 11,8 mag. Kein Beobachtungsobjekt mehr…

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.