Mondfinsternis sehen oder schlafen?

Wer die totale Mondfinsternis sehen möchte, sollte am Sonntagabend (27. Sept.) den Wecker auf eine sehr frühe Zeit einstellen: am 28.9.2015 um 03:07 tritt der Mond in den Kernschatten der Erde ein. Er steht um diese Zeit halbhoch im Südwesten. Die totale Verfinsterung dauert von 04:11 bis 05:23, in der Zeit schimmert der Mond in rötlichem Licht.

Bei klarem Wetter ist eine totale Mondfinsternis ein Erlebnis. Sie kann von überall beobachtet werden, wo der Blick zum Westhorizont frei ist. Die Verwendung eines Fernglases erhöht den Genuss.

Die Sternwarte Höfingen ist bei klarem Wetter am 28.9. von 3:00 bis 6:00 Uhr geöffnet, hier können Sie den verfinsterten Mond auch durch die Fernrohre beobachten.
1) Warme Kleidung nicht vergessen!
2) Unsere Wettervorhersage wird vor dem Ereignis regelmäßig aktualisiert:

Wetter in Höfingen am 28.9. um 03:00 Uhr:
Klar! Sehr gut!  [28.9.  02:00]
—-

Leicht bewölkt  [Vorhersage vom 27.9.  18:00]
Leicht bewölkt  [Vorhersage vom 26.9.]
Klar                        [Vorhersage vom 24.9.]
Leicht bewölkt  [Vorhersage vom 20.9.]

Falls es bedeckt ist, müssen wir bis zur nächsten totalen Mondfinsternis am 27. Juli 2018 warten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.