2022-01-14-Pferdekopfnebel und Flammennebel

Pferdekopfnebel und Flammennebel

Pferdekopfnebel und Flammennebel aufgenommen am 14.01.2022 in Höfingen
Weiterlesen

Flatfield-Box für StarFire EDT 130 selber bauen

Was ist eine Flatfieldbox und wozu benötigt man eine Flatfieldbox

Jede Linse hat eine sogenannte Vignettierung. Das sind im Prinzip dunkle Randbereiche die durch die die Verwendung mehrerer Linsen zustande kommen. Die meisten kennen diesen Namen vermutlich nur als Filter bei der Handyfotografie.

Weiterlesen

Ein Abend auf der Sternwarte

Um es gleich zu sagen: Sternwarten sind ungemütliche Orte. Jeder, der schon mal da war, kann das wohl bestätigen. Der Beobachtungsraum ist ungeheizt, es ist drinnen so kalt wie draußen im Freien. Weil man sich zudem wenig bewegt, hilft bei niedrigen Temperaturen nur eines: warm anziehen! Das heisst im Klartext: zwei oder besser drei Schichten nach dem Zwiebelschalenprinzip und ein Paar Socken mehr, als Sie denken. Erst dann kann man den Himmelsanblick und die nächtliche Stimmung wirklich genießen.

Weiterlesen

Warum funkeln Sterne?

Das Funkeln (Szintillation) von Sternen entsteht dadurch, dass sich die Lichtbrechung in der Atmosphäre bei verschiedener Temperatur und damit verschiedener Dichte ändert. An den Grenzflächen von Luftpaketen verschiedener Temperatur entstehen Turbulenzen, die kleinräumig sind und sich in Bruchteilen von Sekunden ändern. Das Licht wird also rasch und unvorhersehbar gebrochen, so daß der Betrachter eine rasche Helligkeitsänderung und – bei flächenhaften Objekten – auch eine Verzerrung der Form sieht.

Weiterlesen

Astrofotografie 2021 einfach erklärt – Software

Software in der Astrofotografie

Wenn es um Astrofotografie ist es inzwischen wie in Hollywood. Mindestens die Hälfte der eigentlichen Arbeit findet nach den Aufnahmen statt. Bei Filmen nennt man es Post-Production, in der Astrofotografie Nachberarbeitung. Eine klare Nacht und tolle Aufnahmen sind also nur die halbe Miete. Für hervorragende Bilder braucht man also auch hervorragende Software.

Weiterlesen
SkySafari

SkySafari für TeenAstro Remote Steuerung einrichten

Um das Teleskop in der Sternwarte mittels TeenAstro zu steuern sind nur wenige Schritte nötig. Die richtige Software vorausgesetzt. Es geht natürlich mittels PC-Software wie “Carte du Ciel” oder Stellarium, aber auch via Handy oder Tablet.

Weiterlesen

Start des James-Webb-Weltraumteleskops

Der Start des James-Webb-Weltraumteleskop (JWST oder Webb) live im. Netz auf dieser Seite verfolgt werden.
https://jwst.nasa.gov/content/webbLaunch/countdown.html

Weiterlesen

M31 – Andromeda Galaxie

Die Andromedagalaxie-Galaxie, auch bekannt als M31, ist die der Milchstraße am nächsten gelegene Spiralgalaxie. Sie enthält insgesamt mehr als eine Billion Sterne.

Weiterlesen

M27 – Hantelnebel

Ein Hantelnebel ist ein planetarischer Nebel und befindet sich im Sternbild Vulpecula, was “kleiner Fuchs” bedeutet. Er hat die Bezeichnungen NGC6853 und Messier 27.
Planetarische Nebel sind die leuchtenden Überreste sterbender Sterne.

Weiterlesen

M57 – Ringnebel

Die Beobachtungsbedingungen an diesem Abend waren wegen des sehr hellen Mondes und der sehr turbulenten Atmosphäre eher bescheiden.
Also überlegten wir uns, mit der Astro-Kamera zu experimentieren, um zu sehen, ob die Auflösung der Kamera ausreichte, den Vierfachstern ε Lyrae (Epsilon Lyrae) im Sternbild Leier zu trennen.

Weiterlesen