Die Sommersternbilder

[Zurück zur Übersicht Sommersternbilder]

Epsilon in der Leier (Lyra) steht nahe beim Haupstern Vega und ist ein berühmter 4-fach Stern, bestehend aus 2 Doppelsternsystemen die um einen gemeinsamen Schwerpunkt kreisen. Die Entfernung ist ca. 180 LJ.Der Abstand des Paares ist 0.2 LJ:

Zwischen Beta und Gamma liegt der berühmte Ringnebel M57 , der jedoch nur mit einem Teleskop beobachtbar ist.

Den Kugelsternhaufen M56 hingegen kann man von Beta im Sternbild Schwan (Cygnus) aus mit einem Fernglas mit 12-facher Vergrösserung lokalisieren.

[Zurück zur Übersicht Sommersternbilder]


Letzte Änderung am 23.05.2000 durch astroman

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.