Die Wintersternbilder: Krebs (Cancer)

Der Krebs (Cancer) ist eine unscheinbare Konstellation zwischen Löwe, Zwillinge und kleinem Hund. Er beinhaltet zwei schöne offene Haufen: M44 und M67 .

M44 ist eindrucksvoll im Fernglas. Mit 8-facher Vergrößerung ist er bereits gut zu sehen, mit 12- oder gar 20-facher Vergrößerung wird er immer eindrucksvoller. Das Aufsuchen geht am besten über die Sterne Gamma und Delta.

M67 ist im Blickfeld von Alpha. Er erscheint als großer Nebelfleck im Fernglas. Mit 20-facher Vergrößerung kann man einzelne Sterne erkennen.


Letzte Änderung am 31.05.2000 durch astroman

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.