Die Herbststernbilder: Perseus

Der Perseus ist ein großes und beeindruckendes Sternbild, das interessante Fernglasobjekte beinhaltet.

Das wohl imposanteste Objekt ist der Doppelsternhaufen h und chi. Sie sind in klaren Nächten mit freiem Auge zu erkennen. Im Fernglas bieten sie einen prachtvollen Anblick, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Entfernung beider Haufen liegt bei 8 000 LJ. Die Ausdehnung jedes Objektes ist 70 LJ.

Auch M34 ist ein sehr schöner offener Sternhaufen für das Fernglas. Die Entfernung : 1 500 LJ. Der Haufen hat eine sichtbare Ausdehnung die der Fläche des Vollmondes entspricht ( 30′ ).

Weitere Objekte sind : NGC 1528, ein offener Sternhaufen von dem man im Glas nur wenige Sterne sieht. Die Entfernung : 2 500 LJ.

NGC 1245 ist ein schwacher Nebel im Fernglas, in 7 000 LJ. Entfernung.


Letzte Änderung am 28.05.2000 durch astroman

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.