Merkurtransit am 09.05.2016

Ein Merkurtransit (von lateinisch transitus ‚Durchgang‘, ‚Vorübergang‘), auch Merkurdurchgang oder Merkurpassage, ist ein Vorbeiziehen des Planeten Merkur vor der Sonne. Weiterlesen

Alle Landkarten schwindeln

Wie groß ist Grönland im Vergleich zu Afrika? Doch fast gleich groß, oder ?
Die Wahrheit ist, dass jede Karte eine kleine Lüge erzählt.

Weiterlesen

Supernovae Typ II – frühe Lichtkurve durch Kepler Weltraumteleskop beobachtet

Das Kepler Weltraumteleskop diente von 2009 bis 2013 hauptsächliche der Suche nach Exoplaneten. Im Rahmen des Kepler Extragalactic Survey, als Mitnutzer der Helligkeitsdaten, wurden jetzt die Lichtkurven von zwei Supernova Typ II-P Ausbrüchen identifiziert. … Weiterlesen

Raspberry Pi Spielereien

Hallo zusammen, nachdem mich am Astronomietag viele Personen einzeln auf den Raspberry Pi angesprochen haben. … Weiterlesen

Incredible New Map Of The Milky Way Released

Heute mal ein Artikel im Original. (wenn ich Zeit find übersetze ich den Artikel noch)

One of the largest studies of our galaxy has just been completed. The ATLASGAL survey has mapped a huge swathe of cold dust and gas distribution in the Milky Way in order to understand how and where stars form.

Weiterlesen

Eine vorhergesagte Supernova

APOD 21. Dezember 2015 – SN Refsdal Das erste vorhergesagte Supernovabild

Im “Astronomy picture of the day” vom 21.12.2015 findet sich ein wunderbares Beispiel für die Wirkungen der Gravitation und verschiedener Lichtlaufzeiten. Man kann erstens ein Einsteinkreuz und zweitens  das längst erwartete Aufleuchten einer schon bekannten Supernova sehen. Sehr eindrucksvoll und äußerst lehrreich!

Siehe den obigen Link mit ins Deutsche übersetzter Legende.

 

Die Milchstrasse – Arte HD Dokumentation

Unsere Galaxie hat einen Durchmesser von rund 100.000 Lichtjahren……mit 100-Millionen von Sternen……Unser Universum, bestehend aus 100-Milliarden von Galaxien oder gar Galaxienhaufen mit wiederum Milliarden von Sternen und Sonnensystemen….

https://www.youtube.com/watch?v=fQ3831fZTZY

Exoplaneten Animation: 1705 Planenten in 685 Systemen, die Kepler entdeckt hat

Die NASA hat sich die Mühe gemacht und uns das Vergnügen bereitet, sämtliche Planeten, die das Weltraumteleskop Kepler seit 2009 entdeckt hat, in einer Visualisierung zusammenzufassen, sprich: 1705 extrasolaren Planeten in 685 Systemen.
Beeindruckend.

Weiterlesen